Ehe- und Familienrecht von Bartl & Partner Rechtsanwälte KG

Sowohl erfreuliche als auch weniger erfreuliche familiäre Ereignisse ziehen rechtliche Folgen mit sich. Sei es die Geburt eines Kindes, die Eheschließung oder der Erwerb einer gemeinsamen Liegenschaft oder aber auch etwa die notwendig gewordene Trennung. Es handelt sich hierbei um ein hochsensibles Rechtsgebiet, welches neben dem notwendigen Spezialwissen auch Fingerspitzengefühl erfordert.


Auch nach bereits erfolgten Scheidungen beraten und vertreten wir Sie in den Fragen der Aufteilung des ehelichen Vermögens, des Unterhaltes, der Obsorge, des Kontaktrechtes. Wenn es notwendig ist, dann helfen wir Ihnen auch in Fällen von Wegweisungsverfahren.


Unser Leistungsangebot im Familienrecht umfasst unter anderem:

  • Beratung über die rechtlichen Folgen einer Eheschließung
  • Beratung bei gemeinsamem Hauskauf
  • Vorbereiten und Durchführen von Schenkungen
  • Beratung über rechtliche Folgen bei familiären Todesfällen
  • Umfassende Beratung und Begleitung im Fall von Scheidungs-, Aufteilungs-, Unterhalts- und Obsorgeverfahren

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.